preis:
248.00 EUR
name:
LED-Blinker und Rücklicht
id:
702
Menge: Stück

Beschreibung

Zweifarbige LED Blinker Lampe, gelb = blinken, rot = Rücklicht

Die LED Lampe wird in den Klarglas – Blinker anstelle der normalen gelben Blinker – Birne  eingebaut.
Im normalen Betrieb leuchtet die LED Lampe rot und die Rückleuchte ist einheitlich rot .

Wird der Blinker gesetzt, wird das rote Licht (im Blinker- Segment) abgeschaltet und die LED Lampe blinkt gelb.
Sobald der  Blinker abgeschaltet ist wird mit einer kurzen Verzögerung wieder auf rot geschaltet.

Das gelbe Blinklicht ist genauso hell wie die normale Blinker – Birne und ist auch an einem hellen Sommertag gut sichtbar.
Das rote Rücklicht ist genauso hell wie die normale Rückleuchte.

Die LED Lampe ist  komplett weiß (kein Eidotter – Effekt).
Die Umschaltung von rot auf gelb erfolgt automatisch beim setzten des Blinkers.

Lieferumfang
– 2 LED Lampen
– 2 Schaltmodule (Rücklicht, Bremslicht, Blinker)
– 3 poliger Stecker.

Downloads

Montageanleitung

Rechtliche Hinweise
Ich biete das LED System ohne gesetzlich zugesichterte Zulassungsfähigkeit an.

Das LED System ist ausschliesslich für die Verwendung ausserhalb des Bereiches der StVZo., zu Motorsportzwecken, Showzwecken, privaten Verwendung auf geschlossenen Veranstaltungen ausserhalb der StVO (FZV), den Export in Drittländer o.ä. bestimmt. Ob und in ggf. welchem Umfang z.B. eine Einzelabnahme möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis, daher verkaufe ich dieses LED Produkt ohne Zusicherung der Zulassungsfähigkeit.
Es empfiehlt sich vor dem Einbau Kontakt zu Ihrer nächsten Prüfstelle aufzunehmen und zu klären ob und ggf. in welchem Umfang das System verbaut werden darf, vielleicht auf dem Wege der Einzelabnahme oder unter bestimmten Vorraussetzungen.

Grundsätzlich biete ich Ihnen somit die LED Systeme zur Verwendung außerhalb des Geltungsbereiches der StVZO an, oder zur Nutzung / Export in Drittländer, zu Showzwecken oder für Events, Treffen, etc. Ich weisen ausdrücklich daraufhin, daß der Betrieb mit einem Bußgeld sowie Punkteeintragungen im Verkehrszentralregister geahndet werden kann. Zudem besteht kein Versicherungsschutz für Ihr Fahrzeug wenn dieses nicht der StVZO entspricht.
[/su_spoiler]